Samstag 28.03.2015

One Family Back to the Roots

edit

Die Familie ist ein Rückzugsort – mit unpassender Musik.

An diesem Abend aktivieren wir uns Mojo, stellen den Player auf elektronische Musik der letzten 20 Jahre ein und lassen Sounds aufleben, die uns abseits von Tamagotchi, JoJo und Discman geprägt haben.

Daft Punk zum Beispiel. Oder Chemical Brothers. Musik, die uns an die beste Zeit erinnert, in der wir “from Disco to Disco” gezogen sind und House & Techno in all seinen Facetten gefeiert haben. Wir haben die ganzen Klassiker gesammelt, abgestaubt und lassen sie auf unserem Sonnendeck für ihr großes Comeback zurück ins House – da wo Sie hingehören … da wo ihr hingehört.

Und während dessen tauchen wir unsere Kantine in schwofiges Licht, zünden die Räucherstäbchen an und summen “California Dreamin” und “First true love affair”. Was das alles soll? Der Gedanke dahinter ist auch hier die Auferstehung klassischer Sounds der 70er, 80er und 90er – einer Zeit also, in der James Brown seine Sex Maschine aufpoliert, angeworfen und uns damit überrollt hat.

Um es kurz zu machen: Wer mal wieder Lust auf einen Abend mit anständiger Musik hatte – Whoomp! There it is!

The Police

Titel: Message In A Bottle


Paula

Titel:Als es passierte (Andreas Dorau Remix)


Line Up & Kurzinfos

One Family


Sonnendeck

(From Disco to Disco – House & Techno – The last 20 Years)

Monochromic Revivals (Salzburg)
Christian Kornberg (Deep With You)
Lars Rohleder (Grüner Strand/Audioelektronic)

Kantine

(Best of 70iger, 80iger, 90iger, Club Classics)

Invisible Tune aka Mike Neubert (sbl-rec)

Start: 22:00 Uhr

Eintritt: 4,- EUR bis 23.00Uhr, danach 6,- EUR



Anthony Rother

Titel: Father


Hart aber herzlich



IMPRESSUM & AGB
Club Zooma | Home of Delicate Music | club-zooma.de | myspace.com/clubzooma | Infos & Kontakt info@club-zooma.de
Eric Seifert & Jens Scherzer GbR | Gewerbegebiet Kauschwitz | An der Schöpsdrehe 22 | 08525 Plauen | Deutschland