Jimmi Hendrik

Club Zooma

edit

Nicht wenige DJs vergleichen ihre Arbeit hinter den Decks mit der Kunst des Kochens. Mit der sorgfältigen Auswahl der Zutaten und deren behutsamer und gewagter Mischung, mit der Zugabe eigener geheimer Noten und schließlich mit den Tellern, auf denen all das einem gespannten Publikum präsentiert wird. Seit 2005 als Resident im Club Zooma in Plauen aktiv und als DJ weit über die Grenzen der Stadt hinaus unterwegs, hält er das perfekte Gleichgewicht aus alten und neuen Einflüssen in seinen Sets!

Mit größter Sorgfalt kitzeln auch seine eigenen Tracks die Rezeptoren auf allen Ebenen. Wie sein Track „Acerbic Sweetness“ (dt. „Herbe Süße“) auf dem neuesten, inzwischen siebten FAT-zig-Release beweist, hat es JiMMi Hendrik dabei die Mischung unterschiedlichster Sinneseindrücke angetan: sauer trifft süß und liebliche Harmonie trifft treibende Energie.

Das ist kein halbgares Fast Food, das ist beseelte Housemusik mit drei Michelin-Sternen – Nachschlag gefällig? Aber bitte sehr!

Jimmi Hendrik

Snappy Bizzness (FATzig 007)


Black Alley

Tryin' to find a way (JiMMi Hendrik's dirty mind rework)


IMPRESSUM & AGB
Club Zooma | Home of Delicate Music | club-zooma.de | myspace.com/clubzooma | Infos & Kontakt info@club-zooma.de
Eric Seifert & Jens Scherzer GbR | Gewerbegebiet Kauschwitz | An der Schöpsdrehe 22 | 08525 Plauen | Deutschland