Samstag 01.02.2014

My Lucky Revolutions Maximo Park Release

edit

Was haben die jetzt schon wieder vor?

My Lucky Revolutions, das Plauener Referenzsystem in Sachen Indie, Rock und Schwingmusik bekommt tanzlustigen Besuch aus Dresden, haut Geschenke aus dem Fenster und kommt ganz nebenbei mit ner anderen Konstellation in die Club-Kantine.

Am 01.02 beginnt in der Regel der Februar und sonst nichts – doch diesesmal ist alles anders. Die MLR-Crew nimmt sich ein wenig zurück, um auf dem Sonnendeck Platz zu machen… Platz zu machen für ein DJ Team, bei dem Name kein Programm ist. Was auch gut ist, denn ein “Disaster Disaster” wollt ihr sicher nicht erleben. Viel mehr brennt ihr auf heiteren Wahnsinn und ansteckende Frohmut, die bei euch, direkt in die Venen gespritzt, für grenzenlosen Freundestaumel sorgen soll … und was sollen wir sagen: Die zwei Indie(tronic)-Britpop-Ganoven haben genau solche Sounds im Gepäck.

Zeitgleich, voller Elan und mit einem Hauch Wonne im Abgang machen es sich Mille und Demion in der Kantine gemütlich (laut9 und legen die Platten auf, die eure feuchtesten 60’s-Hip-Beat-Fantasien wahr werden lassen. Und als wäre das nicht genug, erwartet euch ab und zu eine kleine Maximo Park-Verlosung, die gerade ihr neues Album releasen und uns ein paar feine Sachen haben zu kommen lassen.

Also macht euch bereit, bügelt eure Daunenjacke und hängt sie fein säuberlich zu Hause irgendwo hin … Denn hier werdet ihr sicher keine brauchen ;)

Maximo Park

Titel: Leave this Island


Telekinesis

Titel: Please Ask for Help


Line Up & Kurzinfos

My Lucky Revolutions


Sonnendeck

DISASTER! DISASTER!

Kantine

Mille Mc’Lovin
Demion Treasure

Start: 22:00 Uhr

Eintritt: bis 23 Uhr 3€, ab 23 Uhr 5€


My Lucky Revolution, kurz erklärt:

Das hier geht raus an all die Chiller, die Griller, die Revoluzer, die Tänzer, die Stillsteher, die Biertrinker, die Wassertrinker, die Jungen, die Alten, die Lauten, die Leisen, die mit den langen Loten, die mit den kurzen Loten. An jene die ihre Hosen in den Kniekehlen tragen und jene die sie mit Hosenträgern halten, die Cappyträger und die Gegelten. An die Links-­ und die Rechtsträger, an die Licht-­ und die Schattengestalten, an all die Indies, die Rockis, die Sixties, die BigBeats, die Hip Hopper und Funk-­ und Groovelover. Das hier geht raus an Euch!
 


LCMDF

Titel: Cool and Bored


EXCLUSIVE

Titel: Nachtmensch




IMPRESSUM & AGB
Club Zooma | Home of Delicate Music | club-zooma.de | myspace.com/clubzooma | Infos & Kontakt info@club-zooma.de
Eric Seifert & Jens Scherzer GbR | Gewerbegebiet Kauschwitz | An der Schöpsdrehe 22 | 08525 Plauen | Deutschland