Samstag 02.02.2013

My Lucky Revolutions Foals Record Release

edit

My Lucky Revolutions, die Mutter aller Party’s – immer ein bisschen anders, immer wieder verrückt und extrem gut! Musikalisch gibt’s von Indie, Rock, Sixties bis BigBeat, HipHop, Funk & Groove stets einen bunten Mix, der zum kollektiven Tanzbeinschwingen und Ausrasten einlädt.

Auf dem Sonnendeck feiern Beatbär und DJaena gleich mal den Record Release von Foals, und natürlich gibt’s da für euch wieder allerhand wunderschönes Merchandise abzugreifen! Mit Tronic, Indie, und feinstem Rock werden Boxen und Tanzfläche strapaziert, komm und tanze zu deiner Lieblingsmusik durch die Nacht! Für BeatBär wird es leider der Abschied vom DJ-Dasein werden. Also lasst uns nochmal richtig mit ihm feiern!

Das Duo Infernale lädt in der Kantine zur Abrisssession ein! Mille und DJ Smash zocken Partyclassics, Sixties, R’n‘B, HipHop, Funk und alles, was gute Laune macht und die Tanzfläche zum platzen bringt!

Mit Total Life Forever konnten die Foals die gesetzte Messlatte nach ihrem Debut-Album für die Zukunft noch höher setzen, als jeder meisterhafte Stabhochspringer. Ob ihr drittes Album Holy Fire, das im Februar 2013 erscheinen soll, dem gewachsen ist, bleibt abzuwarten und zu hoffen. Die erste Single daraus heißt “Inhaler” und bewahrt sich den Math Rock Stil, der den Foals schon immer innewohnt, klingt insgesamt aber ein gutes Stück rockiger (ja, tatsächlich “rockiger”) als gewohnt. …Wenn das so weitergeht … dann wird es verdammt großartig!

Foals

Titel: Inhaler


Foals ‘Inhaler’ from Pulse Films on Vimeo.

Foals

Titel: This Orient


Foals – This Orient from Pulse Films on Vimeo.

Line Up & Kurzinfos

My Lucky Revolutions


Sonnendeck

Djaena
BeatBär (time to say good bye!)

Kantine

Mille Mc’Lovin
DJ Smash

Start: 22:00 Uhr

Eintritt: 3€ bis 23 Uhr, danach 5€


My Lucky Revolution, kurz erklärt:

Das hier geht raus an all die Chiller, die Griller, die Revoluzer, die Tänzer, die Stillsteher, die Biertrinker, die Wassertrinker, die Jungen, die Alten, die Lauten, die Leisen, die mit den langen Loten, die mit den kurzen Loten. An jene die ihre Hosen in den Kniekehlen tragen und jene die sie mit Hosenträgern halten, die Cappyträger und die Gegelten. An die Links-­ und die Rechtsträger, an die Licht-­ und die Schattengestalten, an all die Indies, die Rockis, die Sixties, die BigBeats, die Hip Hopper und Funk-­ und Groovelover. Das hier geht raus an Euch!
 


Foals

Titel: My Number




IMPRESSUM & AGB
Club Zooma | Home of Delicate Music | club-zooma.de | myspace.com/clubzooma | Infos & Kontakt info@club-zooma.de
Eric Seifert & Jens Scherzer GbR | Gewerbegebiet Kauschwitz | An der Schöpsdrehe 22 | 08525 Plauen | Deutschland