Samstag 17.03.2012

My Lucky Revolutions Miike Snow Release

edit

Wenn mal wieder alles schief läuft…

Der Montag war nervig und der Dienstag erst recht. Mittwoch war so stressig,
das der Donnerstag auch gleich daneben war und sich sogar der Freitag
irgendwie komisch angefühlt hat… doch jeden Abend ist man trotzdem
mit einem Lächeln ins Bett gegangen, denn mit jedem überstandenen Tag, rückte
die Lucky-Revolutions-Party näher…

… und wenn man dann auf dem Sonnendeck steht und Demion und Spanky mit viel
Gefühl für gute Schwingungen den Stress aus den Ohren rausputzen, wird einem klar,
warum es sich gelohnt hat, sich aufs Wochenende zu freuen. Die fröhliche Indie-Musik
und der fluffige Rock’n‘Roll bekommen noch eine Extra-Portion Geschmeidigkeit verliehen,sobald der Beatbär nachts um 1 den Indie-Tronic-Part in die Hand nimmt.

Nicht weit Abseits in der Club-eigenen Kantine spielt die Musik anders, aber nicht weniger angenehm für die Seele. Wenn Mille und Weggefährte Burnie Stinson den Beat ausgesuchter Hip-Hop-Klassiker und vorzüglichsten Funk über die Köpfe der wild-tanzenden Lucky-Gemeinschaft streuen, sollte auch der Letzte seinen inneren Tanzbären aus dem Winterschlaf geholt haben.

Das Einstündige Dub-Step-Intermezzo, mit welchem Djeana ab 2 die Crowd verwöhnen will, soll der letzte Schliff für einen besoners glücklich-machenden Abend sein.

My Lucky Revolutions – und die Woche ist gerettet.

P.S.: Aufgrund des Album-Release “happy to you” von Miike Snow, kann es durchaus sein, das wir unseren treuen Fans die eine oder andere Aufmerksamkeit der Band zukommen lassen ;)

Miike Snow

Happy to you


Line Up & Kurzinfos

My Lucky Revolutions


Sonnendeck

Demion Treasure
Spanky
(INDIETRONIC SPECIAL 01 bi 02 Uhr by) BeatBär

Kantine

Mille Mc’Lovin
Burnie Stinson
(DUBSTEP SPECIAL 02 bis 03 Uhr by) Djaena

Start: 22:00 Uhr

Eintritt: bis 22.30 Uhr 3€, ab 22.30 Uhr 5€


My Lucky Revolution, kurz erklärt:

Das hier geht raus an all die Chiller, die Griller, die Revoluzer, die Tänzer, die Stillsteher, die Biertrinker, die Wassertrinker, die Jungen, die Alten, die Lauten, die Leisen, die mit den langen Loten, die mit den kurzen Loten. An jene die ihre Hosen in den Kniekehlen tragen und jene die sie mit Hosenträgern halten, die Cappyträger und die Gegelten. An die Links-­ und die Rechtsträger, an die Licht-­ und die Schattengestalten, an all die Indies, die Rockis, die Sixties, die BigBeats, die Hip Hopper und Funk-­ und Groovelover. Das hier geht raus an Euch!
 


Miike Snow

Titel: Devils Work


Miike Snow

Animal Live




IMPRESSUM & AGB
Club Zooma | Home of Delicate Music | club-zooma.de | myspace.com/clubzooma | Infos & Kontakt info@club-zooma.de
Eric Seifert & Jens Scherzer GbR | Gewerbegebiet Kauschwitz | An der Schöpsdrehe 22 | 08525 Plauen | Deutschland