Samstag 09.10.2010

Gute Nacht Le K // Krause Duo

edit

Happiness is easy

Das Zooma hat endlich einen der elektrischen Tage auf den Samstag gelegt und startet mit der neuen Reihe ,,Gute Nacht” gleich mal durch mit einem Franzosen ganz in der Tradition von Landsmännern wie Ark und Konsorten. Er gehört zur „Schule“ ,um die Labels Karat und Circus Company, also zu denen, die eine gehörige Portion Funk, Humor und Abfahrt in den Gedärmen haben.

Da kommen die beiden Mopedfahrer vom Krause Duo als Seelenverwandte wie gerufen, um mit Le K (Sylvain Garcia) abzuklatschen. Sie sind immer wieder gern gesehene Garanten für ausgelassen frivole Feierstunden im Zooma.

Genosse Douglas Greed versteht es mit ordentliche tiefliegenden Peitschenhieben das Auditorium zu versehen. Auch er weiß ganz genau, wie man Bewegungsenergie erzeugt, seine Formel Ekin melancholie + Epot techno= Egreed. So soll es sein- schön ,wenn die Säfte laufen und alle glücklich sind!

Die Kantine wird gebührlich behoust mit jungen Talenten aus der Region. Herr Rosentreter ist ein Plauener Jung und seit Jahren zoomifiziert. Daniel Jahn rümpft seine Nase eher nach dem Thüringer Wind und ist Mittäter der Soundbox-Reihe (checken!) im Pampaland des guten Geschmacks.

Douglas Greed

Titel: Oh my


Gute Nacht

Pressetext


Wie meine Oma Geschichte schrieb.

Oma sagt “Namen sind Schall und Rauch“. Meistens hat Oma recht.
Manchmal sitzt sie im knarrenden Bambusmöbel. Auf dem Teppich vor ihr hockend höre ich ihre Geschichten von früher und altersgestählten Weisheiten des Hier und Jetzt.

“Mein Junge, man muss Dinge neu in die Hand nehmen! Manchmal füllt sich der Handteller mit einer willkommenen Überraschung!”. Oma ist clever, es war ihre Idee unseren neuen House und Techno Samstagabend “Gute Nacht” zu taufen. Als sie mir von ihrer Idee erzählte grinste sie verschmitzt ins sich hinein. Ganz so als hätte sie ihre grünen mit den roten Tabletten verwechselt, oder als hätte Opa eine seiner blauen Tabletten zu viel genommen.

„Weißt du mein Junge, “Gute Nacht” ist ein so herrlich doppeldeutig Ding, es kann ein Wunsch und eine Technonacht sein…wie herrlich!”

Ich gab Oma einen Kuss auf den haarigen Handrücken und buchte gleich für die ersten drei Abende Omas Lieblingskünstler.
Im Oktober kommt ein weiterer “Oben-Ohne-Franzose”: Der Herr Le K aus Frankreich! Unterstützt wird jener von dem zotteligen Krause Duo zusammen mit dem Herrn Douglas Greed.

Im November kommt der Wanderzirkus der Acker Records Jungs mit Rundfunk 3000, Mollono und The Glitz. Allesamt Gaukler, Feuerkünstler und Dompteure des guten Geschmackes, wie sie jedes Jahr durch ihr Engagement auf dem Fusion Festival unter Beweis stellen.

Im Dezember bekommt Oma dann ihre drei Schätzchen aus Jena serviert: Matthias Kaden, Monkey Maffia und Douglas Greed – “Freude Am Tanzen unterm Baum – ähhh, Traum…” wird sie mir dann sicher ins Ohr Flüstern.

Zur festigen Einstimmung und aus Geburtstagsgutwollen heraus könnt ihr euch nun folgend einen Mix jener Künstler downloaden, die in den nächsten “Guten Nächten” zu Besuch im Club Zooma sein werden, und welche Oma zur After Hour sicher mit „Kaltem Hund“ und Kaffee bewirten wird.

Danke dass ihr feiert! Euer Club Zooma und die Oma vom Zooma

Line Up & Kurzinfos

Gute Nacht


Sonnendeck

Le K (Circus Company/Frankreich)
Krause Duo (Musik Krause/Jena)
Douglas Greed (Freude Am Tanzen/Club Zooma /Jena)

Kantine

Herr Rosentreter
Daniel Jahn (Soundbox/ Lobenstein)

Start: 22:00

Eintritt: 5,- EUR bis Mitternacht, danach 8,-EUR


Gute Nacht, kurz erklärt:

Rumtelefonieren. Verabreden. Vorchillen. Aufbretzeln. Losmachen. Weggehen. Ausgehen. Abgehen. Ausflippen. Abhotten. Glücklich sein. Gute Nacht auf elektronisch.
 


Le K

Mix Podcast May 2010


Krause Duo

@ M.A.U. Club Rostock


IMPRESSUM & AGB
Club Zooma | Home of Delicate Music | club-zooma.de | myspace.com/clubzooma | Infos & Kontakt info@club-zooma.de
Eric Seifert & Jens Scherzer GbR | Gewerbegebiet Kauschwitz | An der Schöpsdrehe 22 | 08525 Plauen | Deutschland