Samstag 13.10.2012

Gute Nacht Gregor Tresher

edit

Du kneif mich mal! Wohin? Na in meine zarte Zooma-Technohüfte!

Gregor Tresher ist seit Beginn des Jahrtausends einer der umtriebigsten Aushängeschilder des deutschen Techno weltweit. Ihm gebührt ein Standing, welches definitiv erlaubt zu sagen, dass er zu den Next-Generation Electro & Techno Erzeugern gehört, die aus dem übermächtigen Schatten der großen alten Herren (Väth, Garnier, Hawtin etc.) international hervortraten.

Er ist ein außerordentlich gern gesehener Gast in den beliebtesten Tanztempeln zwischen Berlin, Los Angeles, Tokio und Sydney. Und zu gleich auch als Produzent, einer der führenden Kräfte seiner Zunft.

Gregors Musik erschien u.a. auf Labels wie Datapunk, Great Stuff, Ovum, Drumcode, Cocoon, Moon Harbour. Zudem betreibt er seit 4 Jahren sein eigenes Label Break New Soil. Eine dogmatische Stilschublade existiert für Gregor nicht. Mit seinem offenen Referenzsystem zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft elektronischer Musik, gelingt es ihm mit prägnanten Basslines, Melodielinien und klanglichen Überraschungen seine eigenen Stücke und Sets in einem spannungsgeladenen Bogen zu formen und zu präsentieren.

Der Club Zooma gilt ja auch als Förderer und Spielwiese für Musikpräsentatoren aus raumgreifend regionaler Herkunft. Man kann sicher nicht so weit gehen den Bioladen Leitspruch „Regional ist 1.Wahl“ als dogmatische Fahne zu hissen. Aber auch diesmal wurde dafür gesorgt, das sowohl Sonnendeck, wie auch die Kantine bestens bestückt sind.

Jene auflegenden Duracell-Hasen aus dem Einzugsgebiet, welche euch warm abholen, flüssig laufen lassen und den letzten Rest zum Augen-zu-schwelgen geben. Beste frische, regionale Demeter Ware also – schmecken lassen!

Gez. Oliver Goldt

Conny Wolf

Homeoffice Mix


Pandaro

Entrecôte Mixtape


Line Up & Kurzinfos

Gute Nacht


Sonnendeck

Gregor Tresher (Break New Soil/ Cocoon/ Drumcode/ Frankfurt)
Pandaro (Vocabula/ Rumpelbooking/ Chemnitz)
PK45 (Club Zooma)

Kantine

Conny Wolf (Maniacs/ Candydeluxe/ Zwickau)
Andy Cago (Triebton/ Reichenbach)
Sugar D. (Club Zooma)

Start: 22:00 Uhr

Eintritt: 5,- EUR bis Mitternacht, danach 8,- EUR


Gute Nacht, kurz erklärt:

Rumtelefonieren. Verabreden. Vorchillen. Aufbretzeln. Losmachen. Weggehen. Ausgehen. Abgehen. Ausflippen. Abhotten. Glücklich sein. Gute Nacht auf elektronisch.
 


Gregor Tresher

@ Rex Club


Gregor Tresher

@ Sonar 2012




IMPRESSUM & AGB
Club Zooma | Home of Delicate Music | club-zooma.de | myspace.com/clubzooma | Infos & Kontakt info@club-zooma.de
Eric Seifert & Jens Scherzer GbR | Gewerbegebiet Kauschwitz | An der Schöpsdrehe 22 | 08525 Plauen | Deutschland