Samstag 09.04.2011

Gute Nacht Coca Cola Special

edit

Coca Cola spendiert Rampensau Jake the Rapper aus der legendären Bar 25

Achtung Ausnahmeregelung! Zu diesem Termin ist der Eintritt im Club Zooma frei. Dank der Einladung der beliebten schwarzen Limonade!

Wer oder was ist Jake the Rapper denn eigentlich? Die Antwort ist simpel: Jake the Rapper ist ein Exil-Amerikaner, der in seiner frühen Jugend mit Musikern von Pearl Jam, Nirvana, & Soundgarden in Seattle jammte, zarte Frauenarme tätowiert und ein sympathisch versifftes Techno-Rap Monster.

Er ist ein Stilvermischer par Excellence, welcher sich die Fusion von Techno und Hip-Hip auf die Fahnen geschrieben hat und dem Unterhaltung & sein Publikum wichtiger ist als diamantbesetzte Geschmeide. Wo Jake The Rapper drauf steht ist auch nichts anderes drin als Jake The Rapper – Pflichtbesuch Leute!

Zudem spielt auch noch Douglas Greed Live, der ja mittlerweile hier im Club Zooma ein Fach für seine eigenen Hauspuschen besitzt. Sicherlich wird er einen Vorgeschmack auf das in diesem Jahr auf Freude am Tanzen erscheinendes Debütalbum geben. Er ist immer ein Garant für ein ausgefeiltes Beatfest für Sinne und Gelenke. Tobirakete aus Bayreuth wird die zwei gebührend mit seiner Vision von Clubentertainment unterstützen.

Da beißt der House kein Faden ab – die Kantine steht fest unter der fluffigen Regie von Cupca & Steve Lischinsky. Ersterer kann über eine lange Laufbahn als DJ, Booker und Protagonist der Chemnitzer House Szene zurück blicken. Mr. Lischinsky gilt als einer der aufstrebenden DJ’s und Produzenten. Sein Talent unterstreicht er im Moment gerade sowohl im Produzentensessel als auch in den DJ-Kanzeln einschlägiger Clubs. Obacht geben – sehr guter Mann, von dem Frau noch viel hören wird!

Gez.
Oliver Goldt

Tobirakete

Mitschnitt


Tobirakete – we call it teaser by tobirakete

Line Up & Kurzinfos

Coca Cola Special


Sonnendeck

Jake the Rapper (Combination-rec./Bar25/Berlin)
Douglas Greed LIVE! (Club Zooma/Freude am Tanzen)
Tobirakete (24h Kollektiv/Glashaus Bayreuth)

Kantine

Cupca (Citylights/Atomino Chemnitz)
Steve Lischinsky (BeatcaseBooking/Berlin)

Start: 22:00

Eintritt: Den Eintritt übernimmt Coca Cola


Gute Nacht, kurz erklärt:

Rumtelefonieren. Verabreden. Vorchillen. Aufbretzeln. Losmachen. Weggehen. Ausgehen. Abgehen. Ausflippen. Abhotten. Glücklich sein. Gute Nacht auf elektronisch.
 


Cupca

Citylights Podcast


Citylights Podcast by Cupca on Mixcloud

Jake the Rapper

Interview


IMPRESSUM & AGB
Club Zooma | Home of Delicate Music | club-zooma.de | myspace.com/clubzooma | Infos & Kontakt info@club-zooma.de
Eric Seifert & Jens Scherzer GbR | Gewerbegebiet Kauschwitz | An der Schöpsdrehe 22 | 08525 Plauen | Deutschland