Freitag 25.03.2011

Freitagsklub Die Vögel Live!

edit

Ein Stampfbeat mit einer Tuba drüber – so einfach kann tolle Musik sein!

Techno hat seit jeher nur eine Regel, nämlich den geraden Rhythmus. Alles was darüber hinaus geht ist offen. Grenzen gibt es eigentlich keine. Optimale Bedingungen also, für spannende Momente der Überraschung, bedingt durch die Wahl unkonventioneller Musikinstrumente wie Tuba oder Flöte.

„Den Vogel abschießen“-diese allseits beliebte Redewendung ist Programm in dieser Nacht!
Zwei Hamburger Typen die als „Die Vögel“ auf dem DJ Koze Label Pampa fliegen lernten, veranstalten mit elektrischem Spielzeug und allerlei Blasinstrumenten Techno auf neuem Level, über das bloße musizieren mit der Maustaste hinaus.

Hinter dem Projekt stecken die Musiker „Mense Reents“ (Die Goldenen Zitronen, Egoexpress) und „Jakobus Siebels“ (JaKönigJa). Niemand der 2010 irgendwie Clubluft geschnuppert hat konnte sich ihrem Debütwerk „Blaue Moschee“ entziehen – ein Nummer-Eins-Hit den Floor von unten aufrollend, fragte sich jeder beim ersten Mal im Ohr: Was war das denn jetzt bitte?! Selbst Pappa Väth stellte die erste Pampa ganz vorne in sein Case- Ausnahmezustand wann immer der Track aus den Boxen trällerte.

„Das –Sonnedeck- anheizen -und -bis -zum -Ende -Glühen -lassen“ übernehmen die Firstclass-DJ’s „David Kohlmann“ und „Andy Solar“.

In der Kantine wird mal wieder im Zweierritt gehoust. „Deep Bros“, das ist ein dynamisches Duo bestehend aus „Black Alley & JiMMi Hendrik“, die gerade ihre erste gemeinsame VÖ. erfolgreich platzieren konnten (ua. Laurent Garnier support). Zwei Stühle- eine Meinung, ein Duett bei dem man sicher in Zukunft des Öfteren noch tanzend schwelgen kann, auch hier: Radioshow Deep Bros – In Control auf deepvibes.co.uk jeden 1./3. Freitag im Monat von 9-11 Uhr.

Gez.

Oliver Goldt

Die Vögel

Presentation


die Vögel Presentation from Pampa Records on Vimeo.

Line Up & Kurzinfos

Die Vögel Live!


Sonnendeck

Die Vögel Live! (Pampa Records/Hamburg)
David Kohlmann (Enliven Deep Acoustics)
Andy Solar (Monsterpitcher)

Kantine

Black Alley (Deep Bros, Berlin)
JiMMI Hendrik (Deep Bros, Club Zooma)

Start: 22:00

Eintritt: 5,- EUR bis 24:00 Uhr danach 8,- EUR


Freitagsklub, kurz erklärt:

WELCOME HOME♥

Freitagabend. Die Woche kann Dich mal. Du willst abschalten. Den Abend ausklingen lassen und so dem bitteren Beigeschmack der hinter Dir liegenden besch*** Woche einen Löffel elektronischen Zucker beimengen. Du musst Dich nicht für uns in Schale werfen. Wir mögen Dich so wie Du bist, weil Du den Freitagsklub dafür magst wie er ist: ungeschönt, unaufgesetzt, echt. Hier ist Dein musikalisches Zuhause. Hier ist Dein Stil. Hier ist der Auftakt zu einem „bässeren“ Wochenende. Hier ist die Musik!  
 


Deep Bros

Titel: High on Music


Die Vögel

Interview


IMPRESSUM & AGB
Club Zooma | Home of Delicate Music | club-zooma.de | myspace.com/clubzooma | Infos & Kontakt info@club-zooma.de
Eric Seifert & Jens Scherzer GbR | Gewerbegebiet Kauschwitz | An der Schöpsdrehe 22 | 08525 Plauen | Deutschland