Dienstag 25.12.2012

BoomBoxx Phlatline vs Neonlight

edit

Her mit dem schönen Leben!

Es vorbei. Besinnung war gestern. Jetzt ist der Moment hemmungsloser Höhepunkte, Feuer, Fieber und Berauschtheit gekommen. Wir haben alles getan was in unserer Macht steht, um eine Nacht vorzubereiten, die eure Gefühlslage auf den Kopf stellen wird.

Oder hat jemand Zweifel daran, dass die Kombination von Drum’n‘Bass auf der einen und Hip Hop auf der anderen Seite nicht wie eine emotional-aufgeladene Bombe einschlägt und eine Spur von Verzückung und Erregung hinterlassen wird?

Beide Floors sind dafür hochkarätig stilvoll mit den Leistungsträgern der jeweiligen Szene besetzt. In der Kantine wütet Phlatline Artist DJ Shusta. Ja richtig gelesen, er wütet und uns fällt auch kein anderer Begriff ein, wie wir sein außerordentliches Talent, die Crowd mit den Beats die das Leben bedeuten zu rocken, noch nennen können. Vielleicht hat er diese Fähigkeiten irgendwann in den Kooperationen mit Curse oder Samy Deluxe gelernt. Vielleicht auch in den Tätigkeiten als Support für Xzibit oder Gangstarr. Wer weiß – Shusta weiß einfach wie es geht. Punkt! Wer weiß – Shusta weiß einfach wie es geht. Punkt! Und ohne Punkt und Komma ist auch der talentierte DJ Comixxx in diesen Atemzügen zu erwähnen, denn der hat bis jetzt noch jedes Mal in unserer Kantine für zuverlässigen Knie-Tiefgang gesorgt. Es gibt also nicht irgendwelchen Möchtegern-HipHop zum ersten Weinachtsfeiertag von uns, sondern HipHop mit Eiern.

Gleichzeitig und qualitativ auf Augenhöhe explodierts dann spätestens auf dem Sonnendeck, wenn der Trommelbass ins Geschehen eingreift und den Geist der besinnlichen Tage mit einem Schlag zum springen bringt. Zum Glück haben wir auch hier die Cremè de la Cremè des Drum’n‘Bass hinter den Plattentellern stehen.

Damit ist übrigens nicht nur das international renommierte Duo Neonlight gemeint, sondern auch DJ Bootleg, der diese Gelegenheit nicht auslassen wird, ein paar kräftig wummernde Bässe durch eure Venen zu jagen, dass euch das Herz vor Freude noch schneller schlagen wird. Wer also bisher über die Feiertage noch nicht so richtig in Stimmung gekommen ist, kommt spätestens hier zum Zug. Und dieser Zug ist abgefahren – im Sinne von “verdammt nochmal, wie abgefahren war denn der erste Weihnachtsfeiertag im Club Zooma?”.

Die Anwort: Extrem abgefahren! Voilà, Chapeau, Au Revoir, Merci!

Bootleg

Gehacktes Mix


Dj Comixxx

Tracks


Line Up & Kurzinfos

BoomBoxx


Sonnendeck

(Drum n Bass)

BOOTLEG (Rock´n´Rule Entertainment)
NEONLIGHT (Lifted/Trust In Music/Leipzig)

Kantine

(Hip Hop)

DJ SHUSTA (Phlatline Artists / Chemnitz)
DJ COMIXXX (Baunz Rec. / Berlin)

Start: 22:00 Uhr

Eintritt: bis 24 Uhr 4 Euro danach 6 Euro


Boomboxx, kurz erklärt:

...sollte eigentlich heißen: BOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOMBOX. Denn auf dem BOOM druckwellentechnischen Ausmaßes liegt bei dieser „boombasstischen“ Drum ́n`Bass und Hip Hop geschwängerten Veranstaltung der Focus. Hier sollte man ganz weit zurücktreten wenn der Sprengmeister ACHTUNG ruft. Rein aus einem Gefühl der Gleichberechtigung dem O und dem X gegenüber, haben wir uns dann doch für die Schreibweise BOOMBOXX entschieden.
 


Dj Shusta & DJ Maxxx

Back To The Future! (Hip Hop From 1979-2010)


DJ Shusta & DJ Maxxx – Back To The Future! (Hip Hop From 1979-2010) by Tears 4 Beers on Mixcloud

Neonlight

@ Dachstock




IMPRESSUM & AGB
Club Zooma | Home of Delicate Music | club-zooma.de | myspace.com/clubzooma | Infos & Kontakt info@club-zooma.de
Eric Seifert & Jens Scherzer GbR | Gewerbegebiet Kauschwitz | An der Schöpsdrehe 22 | 08525 Plauen | Deutschland